Dein erstes Foto

Ach ja …
heute war Mami beim Arzt ..endlich ein Bildnachweis 😀 Auch wegen der Rücken- und Bauchschmerzen hab ich den Arzt gefragt … aber erstmal:

Naja – ich war also suuuper froh, dass du dich wunderbar in der Gebärmutter präsent zeigtest…und war direkt verliebt …. ich hab sofort was blinken gesehen :hearts: Hab den Doc noch ganz unsicher gefragt ob das Blinkem vom US kommen kann – dabei wusste ich doch eigentlich was das Blinken war …das Herz schlägt…hach ist das schön das erste mal zu sehen wie dein Herzchen schlägt. Einfach unglaublich dieser Moment!

Nach dem Bild meinte ich, dass es gar nicht so falsch war, dich bisher „keks“ zu nennen. .. noch hast du auch ein bisschen die Form von einem Oreo

Meine Schmerzen haben sich nach US auch geklärt. Mamis Gebäsrmutter  ist ja eh leicht nach hinten geklappt. Jetzt hat sie „Übergewicht“ mit dir und liegt fast ganz. Und so drückt sie zT auf die Rückennerven, die dann ausstrahlen und Rücken- und Bauchaua machen.
Theoretisch sollte es sich bessern, wenn du (und damit die GM) wächst. Mit etwas pech bleibt sie hinten und drückt die ganze Schwangerschaft..was auf BV laufen würde. Nur Mami möchte gern arbeiten ….
Aber Doc meinte idR zieht sie sich vor! 😀 Ich will’s ihr auch geraten haben. Möchte die SS mit dir ja schließlich auch genießen!

Ach ja…in 1,5 Wochen muss ich nochmal hin um zu gucken ob alles sich gut entwickelt. Freu mich schon! Dann sehe ich dich wieder und bin schon gespannt wie groß du dann bist. 

Und langsam muss Mami sich auch Gedanken machen, wie und wann sie es ihrem Chef sagt. Denn dann darf Mami erst ein paar Tage nicht arbeiten…mal sehen!

Advertisements

6 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Alex
    Mai 23, 2011 @ 22:11:53

    Meine Gebärmutter ist übrigens auch nach hinten geklappt, hab ich heute bei der Vorsorgeuntersuchung beim Frauenarzt erfahren, als ich zum ersten Mal die schweineteure Ultraschall-Untersuchung gemacht hab. Sonst hab ich mir die Kohle immer gespart, nach ner leichten Zwischenblutung (wahrscheinlich wegen Pillenwechsel) hab ich heute aber ne Ausnahme gemacht. Zysten oder anderes blödes Zeug hab ich jedenfalls nicht. 🙂

    Antwort

  2. The fairy Owl
    Mai 24, 2011 @ 05:45:53

    Wie schweineteuer? 1x im Jahr wurde die bei mir immer gemacht! Und da war ich noch gesetzlich versichert. Klar – seit der Zysten ja immer, aber auch davor. Seltsam seltsam….ich würd’s an deiner stelle einfach der Kasse in die Hand drücken – besonders wenn es ja gemacht wurde, weil Verdacht bestand. Reich die Rechnung doch einfach ein!

    Ansonten: gut weil ohne Befund 😉 Pillenwechsel macht sowas öfter!

    Antwort

  3. Alex
    Mai 24, 2011 @ 15:19:37

    Meine Kasse zahlt das nicht, auch nicht einmal im Jahr. Kostet 35 € extra. Vielleicht aber bei dir, weil du in der Richtung schon „vorbelastet“ warst?

    Antwort

  4. Alex
    Mai 24, 2011 @ 15:21:16

    Mir fällt aber gerade mal auf: Wenn das bei dir schon vor den Zysten gemacht wurde, hätte dein Arzt die aber doch sehen müssen!!!

    Antwort

  5. The fairy Owl
    Mai 24, 2011 @ 17:07:07

    Das wurde ja schon 1x/Jahr gemacht bevor ich vorbelastet war.

    Und ja – hätte er ja auch gsehen – wenn er mich denn untersucht hätte! Daher hab ich ja damals zum jetzigen gewechselt – der hat sofort nachgesehen…

    Antwort

  6. Alex
    Mai 24, 2011 @ 21:35:05

    Meine „alte“ Frauenärztin hat sowas auch nie gemacht, die hat nichtmal nen Urintest durchgeführt. Dafür hat sie mich allerdings mal ganz kirre gemacht, weil sie angeblich einen Knoten in meine Brust ertastet haben wollte.
    Nachdem ich die Ärztin gewechselt hatte, hat die neue sich nach dem Knoten dumm und dämlich gesucht, sowohl mit Tasten als auch mit Ultraschall war nix zu finden. Schließlich kam sie darauf, dass die alte Gyn wahrscheinlich mein relativ stark ausgeprägtes Bindegewebe mit ner Zyste verwechselt haben muss. =D

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s