Linksträger

Heute war mein zweiter Hebammen-Termin.

Ich habe ja an meine Liste (!!!!) gedacht und sie hat schon gelacht und gemeint, dass würde jetzt langsam losgehen und dann voll in die Stilldemenz übergehen. Wenn ich genügend Abstand zwischen den Kindern hätte, dann bestünde eine Chance dass es vor dem nächsten erst besser wird *lach* Na super! Das ich langsam Listen brauche, ist mir gestern beim Einkaufen schon aufgefallen…ich wollte Salat machen und habe schön ordentlich eingekauft. Unter anderem auch alles um mal wieder nen Shake zu machen (Graprefruit + Frischkäse *mnhhhh*) — ich habe auch an FAST alles gedacht…nur den Feldsalat für den Salat…den hab ich im Laden links liegen lassen ….*hust*

Jedenfalls

standen auf meiner Liste unter anderem Fragen nach KH und GVK. Bezüglich des KHs meinte sie, ich solle mir das eine, dass ich direkt wegen „unsympatisch“ ausgeschlossen hatte ruhig noch angucken. na guuuut …. aber meinen Favoriten teilt sie und hat auch keine Bedenken bezüglich einer 30min Autofahrt dort hin. Bezüglich eines GVK  hat sie mir eine Kollegin empfohlen, mit der sie dafür gern zusammenarbeitet, da diese einen Raum hat und GVK und RüBi anbietet. Finde ich cool – dann hab ich n richtiges „Team“ um mich herum an gut zusammenarbeitenden Mensche *lach* Was will man mehr! Ich habe ja erst überlegt, ob ich überhaupt einen GVK will und ob ich ihn dann nicht da machen sollte, wo ich auch entbinden möchte. Rat der Hebi war aber lieber vor Ort einen GVK, damit man eben Kontakte knüpft. Sie erlebt wohl oft, dass sich richtige kleine „Clubs“ ergeben. Ich bin gespannt…nachdem ich jetzt im Forum gelesen habe, dass ein „Mädel“ meines Alters von den anderen im GVK gefragt wurde, ob sie und ihr Mann (30) nicht ein wenig jung ist für ein Kind…*lach* Aber es scheint als würde ich den GVKs doch eine Chance geben….

Auf meiner Frageliste stand auch die Erstausstattung. Sie empfielt Lotties Naturtextilien für den Anfang. Gerade auch bei Sommerkindern, da das Wolle/Seide-Gemisch die Temperatur am besten hält ohne dass es zu heiß oder zu kühl wird. Ist natürlich nicht gerade so günstig wie „ich kauf mal schnell bei Family“, aber sie hat mir auch nur ein paar ans Herz gelegt mit den Worten „davon 2-3 reichen!“ … warum also nicht. Mal sehen! Macht auf jeden fall einen guten Eindruck auf mich, und es muss ja nicht immer alles „hip und stylish und bunt“ sein *findet*

Mein Fundusstand ist schon einen Querfinger unter dem Nabel – also zwei Finger weniger als beim Termin vor 4 Wochen. Baby wächst also ordentlich *freu* und liegt immer noch vor allem links. Bin also ein Linksträger Damit ist mein FS immer noch  dieser komischen Liste in meinem Schwangerschaftsratgeber „voraus“
Ansonsten wurde ich heute im Liegen vermessen – 85,5cm Bauchumfang … vielleicht sollte ich zwecks Vergleichbarkeit also auch lieber anders messen? – und anhand meines Pulses auf beiden Seiten im Vergleich eine Geschlechtsprognose gestellt….finde ich sehr spannend….aber ich bin ohnehin ja „alten“ Techniken gegenüber sehr aufgeschlossen. Entsprechend meinem eigenen Gefühl wirds laut ihr ein — bin sehr gespannt *hihi* Nächsten Dienstag wissen wir’s evtl. genauer….

Und nu werde ich meinen Hintern mal wieder zum Training schwingen und unterwegs noch mein Walz-Paket aus der Packstation fischen. Freu mich schon auf die Klamotten! Mami braucht was zum anziehen…

Was mir übrigens auffällt…schön dass einige mitlesen, obwohl ich nicht so „schön“ schreibe wie Mrs Elch oder mein Streifenzebra … ich bin mehr ein „ich hau mal schnell raus was mir auf der seele brennt“ – Schreiber …und das ist leider nicht immer „formschön“ und besonders toll zu lesen…daher freut es mich sehr, dass es dennoch einige auf sich nehmen

Advertisements

7 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Alex
    Mrz 24, 2011 @ 20:18:55

    *Baby-Smiley anguck* Du kriegst einen Schlumpf??? =D

    Antwort

  2. blumenpost
    Mrz 24, 2011 @ 21:24:17

    Ich lese Einträge gern, die aus dem Herzen kommen. Und ob das nun der schönste Schreibstil ist oder nicht, ist mir ganz egal.

    Sehr spannend finde ich die Geschlechtsfrage! Wie erkennt man denn sowas am Puls?

    Antwort

  3. The fairy Owl
    Mrz 24, 2011 @ 21:29:02

    *lach* Alex…Schlumpf ist auch gut 😛

    Also ich muss gestehen ich hab nicht mehr nachgefragt wie man das genau macht. Sie sagte nur „Puls links – wollen sie’s wissen? Ich denke ein Junge“ und ich war viel zu fasziniert um zu fragen wie das jetzt funktioniert und was genau sie da gemessen hat. Irgendwas wohl mit dem Unterschied des Pulses im linken und rechten Handgelenk…. Ich bin auf jeden Fall gespannt ob es passt 🙂

    Antwort

  4. Mrs. Elch
    Mrz 25, 2011 @ 17:25:29

    Huch! Lieben Dank für das schöne Kompliment! Aber weißt du was? gerade weil du so aus dem (Baby)Bauch raus schreibst lese ich soooo gerne mit!

    Antwort

  5. Alex
    Mrz 28, 2011 @ 18:39:05

    Schreib was! Looooooooos! 😉

    Antwort

  6. The fairy Owl
    Mrz 28, 2011 @ 19:07:31

    Danke zurück Mrs Elch 🙂 *freu*
    Frau Blumenpost – auch dir Danke 🙂
    Wie genau das mit dem Geschlecht funktioniert…interessiert mich auch *lach* Aber ich war ganz ehrlich zu fasziniert als dass ich daran gedacht hätte nachzufragen. Erinnert mich doch vor dem nächsten Termin mal daran 🙂

    Und Alex…du ungeduldiges Ding *lach* Ich hab doch nunmal erst morgen wieder nen Termin…

    Antwort

  7. Alex
    Mrz 28, 2011 @ 20:32:22

    Egal, irgendwas gibts doch immer zu erzählen! 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s