Kinderzimmer :-)

Mami und Papi waren fleißig die letzten Tage — naja, vor allem gestern und heute

Na gut – ganz so schlimm war es nicht *lach*

Aber wir waren gestern endlich mal im Möbelhaus weil uns vom letzten Umbau ja immer noch so Kleinigkeiten wie Lampen in den noch ungenutzten Zimmern fehlten
Naja – wir haben dann mal Lampen gekauft (nur KiZi gab’s keine schöne), Schuhschrank Nummer 2 (den wir schon vor einem Jahr kaufen wollten *lach*) … und statt „nur mal gucken“ haben wir dann auch gleich beim Babyzimmer zugeschlagen

PAIDI ist es geworden.

Eigentlich sollte es eine Wickelkommode nur aus Schubladen sein (auf anraten junger Mütter im Umfeld)  aber die aus dem RICO System mit Schubladen auf einer Seite und Tür auf der anderen gefiel uns spontan besser. Da wir keine weißen bettstäbe wollten gab es spontan das Bett aus dem anderen System – außer Seitenfarbe nichts anders!  *hach* Fertig *so* Jetzt nur noch die WAnd da streichen…aber nicht mehr in diesem Urlaub...

Unsere eigenen Bilder sind etwas schlecht geworden (Handy in Laden….keine gute Idee) daher hier mal die Links falls ihr genauer sehen wollt:

Aus diesem System die Mittlere Variante von Kommode und

Bett in gleicher Farbe -von der zweiten Variante und zwar so wie es auf der Linkseite ist: ohne schnickschnack und Himmel und so.

Was ich überlege ist allerdings die Stange für den Himmel zu kaufen um unser Moskitonetz befestigen zu können. Spricht da etwas gegen? Luftzirkulation dürfte ja kein Problem sein?! Jemand Erfahrungen?

Darüber hinaus war dann gestern und heute erstmal noch „ARbeitszimmerstandortwechsel“ angesagt. Gestern angefangen – heute fertig. Das gar nicht mal wegen KiZi, sondern weil uns in dem einen Raum ständig die Sonne auf den Rechner knallte. Zum Regale schleppen war zwar n Freund hier, aber ein- und ausräumen schlaucht auch so *gähn* Heute dann bekannter Elektriker hier zum Reste mit anpacken und uns die Lampen an die Decke schrauben *yeah* Gestern abend musste ich mir nämlcih noch überlegen, ob ich jetzt Licht oder PC möchte (mangels mehrer Steckdosen…was sich heute auch gleich gelöst hat) 

so ist das Babyzimmer unterwegs (kommt im Juni und wird auch direkt aufgebaut ) und unser Arbeitszimmer endlich „umgezogen“ … nebenbei habe ich auch endlich einen Bikini für den Urlaub bekommen…auch wenn ich Sorge habe, wie lange mir das Oberteil davon noch passt….aber ich brauche ja nunmal was zum schwimmen …. und in „verstellbar“ gab’s leider nichts in meiner körbchengröße also muss ich wohl da durch…. *seufz* Ich habe das Gefühl das Meiste Geld bisher für neue BHs und Bikini etc ausgegeben zu haben


Zur Belohnung gab’s heute nachmittag dann gemütlich im Garten sitzen und Sebastian Fitzek verschlingen…ich schwöre euch … mit Büchern von ihm würdet ihr sogar euer Kind vergessen vergisst man jede Zeit *lach* Schon wieder viel zu spannend – bis in den Urlaub schafft es das Buch sicher nicht mehr…werde ich wohl Ostern schon an meine cousine weiterreichen können (grinst zu J)

Und damit wünsche ich Euch noch einen schönen sonnigen abend….


Advertisements

6 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Katie
    Apr 21, 2011 @ 09:51:07

    Schöne Möbel habt ihr eurer Kleinen ausgesucht. 🙂 Und wenn ihr im Juni schon aufbauen könnt, hat alles noch genug Zeit um auszulüften.
    Welches Fitzek-Buch liest du grad? Beim letzten Buch wird in den Danksagungen eine Jenny erwähnt, die hab ich mal kennengelernt, bevor der Augensammler auf den Markt kam. Sie sagte, er würde noch einen zweiten Teil schreiben. Bin ich mal gespannt. Eigentlich hat mir der Augensammler von allen Büchern am wenigsten gefallen, aber liegen lassen kann ich seine Bücher am Ende ja doch nicht. 😉

    Ich wünsch dir n schönen Tag 🙂

    Antwort

    • The fairy Owl
      Apr 21, 2011 @ 15:57:34

      Danke Katie!

      Augensammler war’s jetzt auch bei mir … gerade durch….ja das mit der Fortstetzung hat er auch mal angedeutet (er twittert ja fleißig) und bietet sich ja auch an! Aber es ist beruhigend, dass es dir auch so ging wie mir…irgendwie war’s beim Lesen nicht ganz so „nagend“ wie die letzten. Und ich hatte das Erste Mal schon vor den letzten Seiten eine Ahnung…
      …aber Seelenbrecher und Splitter sind auch meine Favoriten! Und es ist schon bezeichnend, wenn man auch ein schlechteres Buch von ihm so wenig aus der hand legen kann *lach*

      Jetzt muss ich mal gucken was ich mit in den urlaub nehme…sind ja noch ein paar Tage!

      Antwort

  2. Katie
    Apr 21, 2011 @ 18:36:16

    Ha, so ging mir das mit der Ahnung vor der letzten Seite auch! Splitter fand ich groß-großartig, hab’s an einem Tag gelesen, aber das Ende….haaach, das Ende, nee, damit hat er’s n bisschen vermasselt.

    Solltest du nicht zwingend nur in diesem Genre lesen, würd ich ja „Zwei an einem Tag“ empfehlen, der Titel lässt groschen-roman-artiges vermuten, dem ist aber nicht so.
    Und mein all-time-Favorit „Gut gegen Nordwind“ und den zweiten Teil „Alle sieben Wellen“, ach Kerstin Gier Bücher (die Mütter-Mafia-Trilogie) sind ebenfalls wärmstens zu empfehlen, falls noch nicht bekannt.
    Die „Hartmut und ich“ Reihe von Oliver Uschmann ist auch ganz großartig.

    Hachja, soviel Geld hab ich gar nicht, wie ich Bücher kaufen könnte. 🙂

    Ich wünsch euch übrigens einen wunderbaren, erholsamen, rundum gelungenen Urlaub 🙂

    Antwort

  3. Anja
    Apr 22, 2011 @ 12:28:40

    Den Seelenbrecher hab ich auch an einem Tag verschlungen! 🙂 Im Moment lese ich den „Menschenmacher“ von Cody McFadyen, kann ich nur empfehlen!!! 🙂
    Und zum Thema Moskitonetz: Haben wir auch anstelle eines Himmels. Das ist ja noch luftiger als ein Himmel und somit bestimmt nicht ungeeignet. Unsere Kleinen kommen ja auch wenns noch schön warm ist (hoffentlich) und bis es dann richtig abkühlt ist etwas kältere Luft bestimmt nicht mehr so gefährlich, dann sind sie ja schon ein Stückchen älter (hoffe ich hab mich jetzt nicht allzu konfus ausgedrückt *g*)

    Antwort

  4. Nicky
    Apr 22, 2011 @ 19:15:11

    Oh ja das ist ein schönes Zimmer!Unseres ist auch von Paidi(Model Leo) und wird morgen geliefert 🙂 freu*!Ich stelle dann Fotos ein wenn alles steht!
    Finde die Möbel sind sehr stabiel und halten mehrere Jahre(…und eventl. Umzüge) ! Es sieht fast so aus wie eures nur das wir noch lindgrüne elemente drin haben! Hihi, erst der Kinderwagen der selbe und dann das Zimmer fast gleich 🙂 !!!!
    Das mit dem Bikini kenn ich!! Musste mir leider schon den 2ten kaufen da ich aus dem ersten schon mit der Brust „rausgewachsen“ bin!! Ich hoffe ihr habt einen schönen Urlaub!!
    LG

    Antwort

  5. The fairy Owl
    Apr 23, 2011 @ 10:50:23

    Noch mehr Fitzek-Süchtige *yeah*

    Anja – sind die Bücher von McFayden nicht eine Reihe? bzw. in einer bestimmten Reihenfolge? Da lachte mich schon mal eines an und mir wurde gesagt „Nee – das ist nicht das erste“

    Hach – und Bikinioberteil bin ich über den Preis weg, seitdem ich exakt DEN Bikini von Anita im Wäscheladen gesehen habe…von Anita kostet das Oberteil schon €90 *lach* Seitdem bin ich kuriert…trocknet gerade schön draußen vor dem Urlaub!
    Ich „verabschiede“ mich auch noch richtig morgen — erstmal muss ich jetzt noch den Artikel von gestern freischalten …

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s