Tschüss Bauchnabel…

war schön mit dir! Hoffe ich sehe dich irgendwann mal wieder…
Tja – flach ist er … gut, morgens noch nicht so ganz! Gegen Mittag (wenn halt auch noch Nahrung im Bauchi ist neben der Kurzen) ist alles flach… Total komisch der Anblick irgendwie und ich denke mal mein Bauch wird sicher noch grööööößer als der Fußball momentan…daher rechne ich schon fast mit plöppen…

Tja – davon hab fühle ich mich momentan -trotz Mai- eher wie der Märzhase ….“keine Zeit keine Zeit keine Zeit….“ Auf der Arbeit ist gerade eine heiße Phase und ich bin entweder zu müde zum bloggen oder einfach mit Arbeit beschäftigt. Das ganze dürfte sich in zwei Wochen wieder legen… Aber davon ab

gibt es momentan auch kaum wirkliche Neuigkeiten.

Der 7. Monat ist angebrochen und das erstaunt mich weiterhin…ich habe das Gefühl, wir hätten es gerade erst der Familie gesagt – und auf einmal habe ich nur noch 4 Monate vor mir. Das ist unglaublich! 4 Monate klingt zwar unglaublich viel, aber wenn ich in den Kalender sehe ist das gar nicht mehr so viel Zeit! *wahhh* Dazu kommen dann auch so Gedanken wie „Wiee? ICH Kind? ich glaub ich will noch gar nicht!“ *hilfe* Aber mir wurde schon im Babyforum gesagt, das sei normal. Eine Art Torschlusspanik der besondern Art! Ist es nicht ulkig – erst freut man sich nen Ast über das Baby im Bauch und wartet sehnsüchtig auf die ersten Beulen im Bauch. Und dann wird einem an manchen Tagen fast schlecht vor Angst wenn der Bauch Beulen macht. Mütter sind schon ne komische Spzeies, oder?


Mit dem Wechsel in den 7.Monat hat die Mini-Eule auch das erste Mal spürbar Schluckauf gehabt. DAS wiederum war seeeehr cool Kann man auch ganz wunderbar von den „üblichen“ Beulen und Tritten unterscheiden. Füße kommen „oben“ im Bauch raus, Schluckauf wackelt weiter unten, unter dem Nabel! Es ist wirklich zum schießen, wenn der Bauch sehr reglmäßig über eine ganze Zeit entweder leicht beult oder einfach wackelt. Dann muss ich immer lachen über unsere MIni-Eule!

Oh, und unsere Mini-Eule mag scheinbar ihre Spieluhr. Gestern abend war sie noch so unruhig als ich mich hingelegt habe und ich dachte mir, probieren wir es nochmal mit der Spieluhr. Was soll ich sagen – ganz andächtige Ruhe im Bauch – bis das Lied zu Ende war da gab’s Proteste. Also einfach mal als „Test“ nochmal die Uhr aufgezogen – wieder Ruhe im Bauch…und danach auch ganz Ruhe! *hachwieschön* endlich mal eine „direkte“ Reaktion. Denn sonst bleibt sie ja ne Trotz-Eule! Wenn Mama, Papa oder Oma mal die Hand drauflegen, wenn die ganze Zeit Rabbatz ist im Bauchi – nix…gähnende Ruhe – Hand wieder weg: weiter geht’s! Mama sagt dem Papa „guck mal guck mal – sie macht wieder Beulen“ – beide starren den Bauch an…NIX! Hat halt schon ihren eigenen KOpf die Süße Aber ich würde ihrem papa so gern mal das Gefühl gönnen, dass da auch tatsächlich was lebt bei Mami im Bauch…

Naja … soviel zum Stand der Dinge…bzw. des Bauches! Ich habe die Befürchtung, dass so langsam auch schon wieder ein neuer BH fällig wird. Noch ist es aber vor allem der Umfang…vielleicht also doch erst mit Verlängerung behelfen. Dann rutscht zwar auch das Körbchen etwas, aber ich hab keine Lust schon wieder einen zu kaufen habe das Gefühl da geht das meiste Geld für drauf…neue BHs.

Und ich brauche noch dringend ein schönes Kleid (also Abendmode) für Juli … 1x Abiball, 1x Hochzeit. Aber findet mal etwas, das schön ist und nicht groß an oder über €40 kostet! ich sehe einfach nicht so recht ein mehr auszugeben für ein Kleid, dass ich ganze Zwei Mal anziehen werde…Vielleicht doch ein paar zur Auswahl bei Otto bestellen…was anderes fällt mir auch nicht mehr ein *seufz*

So und jetzt muss die große Eule der kleinen Eule und sich selbst mal Nahrung zuführen und sich endlich fertig machen – Arbeit ruft lasst euch drücken!

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Katie
    Mai 12, 2011 @ 18:17:10

    Und dann steht in meinem schlauen Schwangerschaftsbuch, man solle sich nach dem ersten Trimester ruhig schon gut sitzende Stillbhs kaufen, großartig wachsen würden die Brüste nämlich nicht mehr. Doof und unwissend wie man ist, hört man sogar auf besagten Rat und schaut inzwischen bedröppelt auf den prallen Busen, der kaum noch in die Körbchen passen mag. Wie das wohl erst werden soll, wenn auch noch Milch in die Dinger schießt mag ich mir kaum ausmalen.

    Ach, ich find’s irgendwie schön und beruhigend bei dir lesen zu können, wie ähnlich sich Probleme und Gefühle manchmal gestalten können. Die Torschlusspanik ereilte uns jüngst gestern Abend mit ganz vielen „Den müssen wir dann mit nach Hause nehmen und er geht auch nicht wieder!“ und „Wir haben doch gar keine Ahnung von Babys!“ und so.
    Ich hab neulich in einem Geburtsbericht gelesen, sie hätte so ähnliche Gedanken sogar noch zwischen den Wehen gehabt. 😉

    Nunja, wir werden das Kind schon schaukeln – im wahrsten Sinne und so. 🙂

    Genieß die Beulentreterei, trotz partieller Trotzköpfigkeit und sei lieb gegrüßt

    Katie

    Antwort

  2. The fairy Owl
    Mai 15, 2011 @ 15:37:24

    *lach* Ich habe beim Thema StillBHs GsD direkt den Tipp bekommen keine vor dem 8. Monat zu kaufen. Im 8. Monat dann gucken was gut sitzt und mindestens ein Körbchen mehr kaufen. Ob das aber mal so reicht…mir schwant – wie dir – fürchterliches für den Milcheinschuss

    Beruhigend übrigens dass auch diese Panikgefühle völlig normal scheinen und du ähnliches berichtest *puh* Zwischendurch hat man ja doch Panik man wäre eine schlechte (fast-)Mutter deswegen.

    Im Laufe des Tages will ich noch eine LIste machen mit Zeugs was die Mini-Eule noch braucht…vielleicht fällt dir und den anderen auch noch etwas ein dazu 🙂

    Antwort

  3. miki
    Mai 18, 2011 @ 20:21:17

    wie süß…
    und bald heist es auch tschüß füße 🙂

    Antwort

    • The fairy Owl
      Mai 18, 2011 @ 21:24:50

      das fürchte ich auch…noch kann ich sehen *lach* aber wehe der Nagellack darauf muss mal ab oder aufgefrischt werden…das kann ich jetzt schon langsam vergessen —

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s