Letztes Screening

So – nach einiger Schreibfaulheit gepaart mit Schwangerschaftslaunen marke „alle-doof- ich-selbst-besonders – jeder-und-alles-nervt-mich-und-ich-muss-heulen-und-um-mich-hauen“ (naaa wer hat sich selbst erkannt *lol*) … endlich mal mein Update und dazu auch Bericht vom letzten Screening.

Das ist tatsächlich schon fast wieder zwei Wochen her und mein nächster Kontrollbescuh steht schon Anfang nächster Woche an. Jedenfalls, beim letzten „großen“ war die Mini-Eule knappe 39,x cm groß und laut Doc 2200g schwer…hab aber selbst mit den Werten nochmal nachgerechnet…da komm ich nur auf 1950g ca. naja – egal … wäre beides „in der Norm“ Allerdings gehe ich ja eh davon aus dass die Mini-Eule nicht die größte wird (wie die Mama halt)

Bauchumfang (im stehen) war am 29.6. bei 101cm. Sollte mal wieder im Liegen messen *lach* Und vor allem sollte ich nochmal messen die Tage…ich habe das Gefühl mein Bauch explodiert fast täglich momentan. Der Bauchnabel jedenfalls hat sich jetzt nicht nur vom Acker gemacht…jetzt findet der Bauchnabel die Welt da draußen so spannend, dass er gern mal von weiter außen gucken möchte … (wo ist n richtig fetter smiliey wenn man einen braucht?) Ich hoffe es klappt bald mal noch mit schönen Bauchfotos. Wollte eine sehr fotobegabte Freundin ja noch fragen…sonst ist’s ganz schön teuer…finde ich. Aber wer weiß ob man nochmal (wenn auch geplant) ne Kugel schiebt…und wer weiß ob die nochmal so schön wird wie momentan *hihi*

Aber zurück zum letzten Termin vor fast zwei Wochen: CTG unauffällig, Eisen immer noch über 12…passt schon…. Bin ganz relaxt eigentlich. Wobei jetzt nochmal Stress losgeht mit der Arbeit. Dieses WE noch stress…dann hab ich ziemlich Ruhe die letzte Woche Arbeit. Nur hätte ich den momentanen Stress auch wenn ich das Angebot vom Doc angenommen hätte. Der meinte nämlich „Sie brauchen nur einen Ton zu sagen“ … aber ganz ehrlich : die paar Wochen von da an (jetzt nur noch 5 Tage arbeit) …nee! Solange ich mich bewegen kann und nichts hab außer chronischer Unlust käme ich mir einfach blöd vor. Bin ja recht entspannt – wenn ich zu spät komme weil die Treppen nicht so schnell gehen oder ich noch was trinken wollte ist es mir momentan sooowas von egal. Und was da momentan noch so anliegt müsste ich eh machen – egal ob zu Hause oder nicht.

„Nebenbei“ hatte ich noch 10-jähriges Schulabschlusstreffen. DAS war witzig! Ich konnte zwar end nicht mehr stehen nachher….aber es war schon ulkig. Nur ein Bauchband mit „Tochter“ oder so hätte ich gebrauchen können…wie oft ich DAS beantworten musste *lach* SChade war nur, dass kein einziger Lehrer von früher sich hat blicken lassen. Echt blöd…

Momentan plagt mich eine aufkommende Erkältung. Kann es sein, dass es fast schon „normal“ ist gegen Ende nochmal ne Erkältung zu bekommen? Das nervt….vor allem weil ich dieses WE noch mit der Arbeit fertig werden muss um in Ruhe in MuSchu gehen zu können *ätzeeeeend*

Zum Schluss noch einen lustigen Vergleich für Euch… (Fotos vom KiZi bisher folgen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s