Wir sind noch da :-)

Bevor ihr Euch noch Sorgen macht : wir sind noch als zweierpack hier … irgendwie hab ich mich nicht so recht zum schreiben aufraffen können!

Ich habe die ersten Tage nach der „Diagnose“ viel gelegen und traute mich die erste Zeit gar nicht so recht vor die Tür. Mein Kopf fuhr Achterbahn mit „Und wenn sie jetzt kommt??“ Dann war mein Mann ja noch übers WE außer Haus zur Hochzeit meines Schwagers – dafür hat mein Doc ja direkt die Absage erteilt: quer durch Deutschland reisen ist nicht wirklich günstig und Stress sollte ich ja auch vermeiden. Einerseits war ich todtraurig … andererseits hätte ich mich echt nicht getraut….

Naja – das rumliegen hat auf jeden Fall geholfen: es hat sich auch weiterhin nichts groß wieder verkürzt, die ehen sind noch da, aber werden nicht mehr, sondern an manchen Tagen sogar weniger….schmerzhafte wie vor zwei Wochen sind ausgeblieben und mittlerweile bin ich auch nicht mehr paranoid und rechne alle paar Minuten damit dass es losgeht. Ich sag euch … Kopfkino ist doch wirklcih immer schlimmer als alles andere.

In der letzten Woche hatte ich dann noch furchtbare Leistenschmerzen und natürlich rechnet man wieder mit allem – letztlich hat die Mini-Eule sich schlichtweg tiefer ins Becken bewegt und noch dazu von SL II auf SL I gedreht. Vorteil: ich habe wieder Hunger, ich kann wieder atmen. Nachteil: Aua! Alle Bänder etc mussten sich erstmal daran gewöhnen, dass da jemand anders liegt und drückt…so drückte auch die Blase und alle Nerven haben Schmerz gemeldet….also gar kein Grund zur Sorge   Aber wie gesagt….Kopfkino….

Insgesamt hat es aber dazu geführt, dass wir eine Menge „Kleinkram“ noch gekauft haben – wie das Babybay etc pp (Liste ist aktualisiert – falls noch jemandem etwas auf/einfällt?!) aus Sorge es könnte losgehen

Mein Doc ist jetz im Urlaub für 3 Wochen und hat mich letzte Woche verabschiedet mit „Mal gucken ob ich sie so nochmal sehe“ CTG und GMH/Mumu sind aber wie gesagt unverändert – also weiter immer Wehen drauf, Mumu trichter von nem cm ca – aber nur von innen, ansonsten noch alles lang und fest – GMH ist auch nur unwesentlich kürzer (von 25,x auf 24,8). Also wehe ich zwar fleißig rum -tut aber nix. CTG bei der Hebamme diese Woche sah auch ruhiger aus …. und wenn es nicht gerade ein Tag ist wie gestern (jeder Tritt und jede Bewegung tat richtig weh und ich fühlte mich einfach irgendwie nicht gut….) geht’s mir auch ganz wunderbar.

Außerdem sagen wir der kleinen Motto ständig, dass im August das Wetter viel besser ist und sich rauskommen jetzt nicht lohnt. Fürs WE ist auch „GEburtsverbot“ weil dein Papi nicht da ist…also schön dran halten und noch etwas chillen

haben wir ja leider verpasst am Montag…aber das wäre für uns auch einfach zu anstrengend geworden…wobei Mamis Cousine ja dafür gesorgt hat, dass wir etwas mitbekommen und uns pünktlich zu „let me entertain you“ angerufen hat *hihi*

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s