Ich vermisse….

  • ein gutes Glas Rotwein
  • beim Schlafen problemlos drehen zu können
  • Roastbeef aufs Brötchen
  • Schlafposition nicht 100 Jahre suchen zu müssen und einfach so zu schlafen wie ich will
  • vernünftig aus Bett und Couch aufstehen – ohne Seitenrollen *lach*
  • Anziehen ohne Hinsetzen
  • Zwiebelmettwurst
  • in normaler Geschwindigkeit laufen
  • tanzen
  • Spiegelei und/oder weiches Frühstücksei (mhhh….mir läuft das Wasser im Mund zusammen)
  • roher Schinken
  • …..

So kurz vor Ende (ok – theoretisch noch 4 Wochen…aber ob ich die noch hab? ) mal ein kurzes Resümee was an Verzicht wirklich schwer fiel während der Schwangerschaft oder was einem am Ende tatsächlich „fehlt“ … Erstaunlich eigentlich, denn vieles an Verzicht hat mir überhaupt nichts ausgemacht. Nebenbei hab ich noch festgestellt dass alkoholfreie Cocktails zB viel toller sind und man den Geschmack viel besser genießen kann. Und Rennie hilft bei vollem Bauch noch besser als der Ouzo beim Griechen nach dem Essen *lach* Nur auf „richtiges“ Frühstück…darauf freu ich mich schon!

Und natürlich noch Herzlichen Glückwunsch an Nicky … die Kleine Maia hat vor zwei Wochen ihr Näschen in die richtige Welt gesteckt! Uioioioi wenn ich daran denke, dass Euer kleiner Sonnenschein zur selben woche ca kam, in der ich jetzt bin *lach* Alles Gute !

Advertisements

7 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. blumenpost
    Jul 31, 2011 @ 16:54:03

    Wahnsinn, dass es nur noch so wenige Wochen sind…
    Gibt es eine ET Tipprunde?

    Antwort

  2. Katie
    Jul 31, 2011 @ 18:16:25

    Lachsbrötchen und Zwiebelmett. Das wär‘ was. Ich hab’s schon als das ultimative Wunschfrühstück nach der Entbindung angemeldet. Der Mann wird’s hoffentlich nicht vergessen! Oh und mal wieder ein Kaffee. Ob der wohl noch schmeckt wie vor 9 Monaten? Hmmm…

    Ich wünsch dir für den Endspurt alles Gute, starke Nerven und Geduld. 🙂

    Lieben Gruß
    Katie

    Antwort

  3. The fairy Owl
    Jul 31, 2011 @ 19:08:47

    Et-Tipprunde? Mhhh….wäre ne Maßname … vielleicht werde ich dann aber noch nervöser *lach* Über n poll oder über einen Post wenn?

    Oh – Katie, Kaffee trink ich schon wieder seit einiger Zeit. Aber nur morgens n Tässchen…aber guten schwarzen Tee über den Tag…nicht schlecht…koffeeinfreier Schwarztee ist nur bedingter Ersatz für schönen english Breakfast Tea oder Earl Grey *mhhh*

    Nerven brauch ich glaube ich wirklich…wenn wie heute alles mal zwei Tage hintereinander immer wieder hart wird…man wird echt verrückt *lach*

    Antwort

  4. Kari
    Aug 01, 2011 @ 16:28:01

    Ich hab die ersten Wochen nach der Geburt fast nur noch Brötchen mit Lachs oder Schwarzwälder Schiken gegessen :))

    Antwort

  5. CheshireKitten
    Aug 02, 2011 @ 12:10:13

    Vielen Dank Süße!!…na wer weis ob dein kleines Krümelchen bei dem schönen Wetter nicht auch Lust hat jetzt schon zu kommen 🙂 !!!
    Oh ich kenn das auch mit dem Verzichten…zum Glück ist die Zeit jetzt vorbei!!
    Da weis ja dein Schatz das er dich mit einem tollen mega Frühstück überraschen kann wenn du nach Hause kommst hmmmmm!!!
    Bin schon gespannt wie bei dir die Geburt abläuft,ich drück dir die Daumen das es schnell und schmerzlos geht und du ganz fix den kleinen Keks im Arm hälst!!!
    LG

    Antwort

  6. Maja
    Aug 03, 2011 @ 16:51:38

    Am Ende denkt man..>>könnte ich jetzt nur<< als meine kleine da war bin ich die ersten Tage aus Gewohnheit immer noch mit der Hand am Bauch eingeschlafen. Man vermisst immer was man zu schätzen gelernt hat :D.

    Liebe Grüße Maja

    Antwort

  7. The fairy Owl
    Aug 06, 2011 @ 08:11:12

    Es fehlen noch zwei Dinge auf der Liste: selbst die Zehen schneiden + lackieren können und SUSHI *mjamjam*

    Maja – das glaube ich 🙂
    Ich werde dann mit Sicherheit auch das Gefühl vermissen, dass sich da etwas in mir bewegt! 🙂 *hach*

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s