Freibad, Dauerwehen…aber sonst alles fein :-)

Naaaa ihr .. .ist noch jemandem was an den Listen aufgefallen? die Krabbeldecke ist jetzt endlich in Arbeit! Dank des Wunderbaren Tipps der Elchin hatte ich ja den Tipp mit der Ikea-Bettdecke. Die will jetzt nur noch mit Stoff überzogen werden…Ergebnis wird natürlich vorgezeigt wenn endlich da

Letzte Woche Dienstag war ich den ganzen Tag im Freibad…und hatte da schon ständig Ziehen in der Leiste und immer wieder nen harten Bauch je später es wurde. Konnte schon gar nicht wirklcih schwimmen weil ich mich nicht richtig strecken konnte ohne Leistenziehen zu bekommen. Und Treppen hoch etc war auch furchtbar. Also trotz Schwimmbad nicht so ganz entspannt…wobei das Gefühl 5gk auf einmal zu verlieren im Wasser wirklich herrlich ist!

Total witzig war natürlich, wie die Leute gucken, wenn man im Bikini mit einer riesigen Kugel rumrennt. Zumal außer meiner Cousine zum „aufpassen“ ja auch noch eine Freundin nachkam, die noch 3/4 wochen weiter ist…wir waren DIE Attraktion…eigentlich hätten WIR Eintritt nehmen sollen *lach*

Abends wurde es immer schlimmer, ich musste so eingies richtig veratmen und als wir versuchten Essen zu gehen mit Freunden mussten wir abbrechen, weil mir schwindlig war, mir schlecht war und ich nur so rumgeweht habe. Irgendwann im warmen Bett wurde es weniger und ich konnte pennen.

Wir waren am Tag darauf dann im KH – musste mich ja eh noch anmelden. Mein Mann hat sich ans Telefon gesetzt und wir sollten direkt zum Kreißsaal kommen zum Check-Up. CTG sah ganz schön bunt aus

...mumu aber max fingerdurchlässig und noch weit hinten, GMH auch nicht wesentlich kürzer – auf ca 2cm sind wir runter. Die Mini-Eule ist davon recht unbeeindruckt und wuselt fleißig rum. Knapp 47cm und 2700g haben wir. Köpfchen noch abschiebar (nu doch-doc hatte ja neulich Schwierigkeiten zu schieben um MuMu zu messen…) und daher nur liegend ins KH wenn doch fruchtwasser abgeht. Aber sonst alles gut mit Madamme etc. „Nur“ die Wehen mal wieder. Plazenta nur minimal verkalkt und Doppler hervorragend 🙂

Bin wieder nach Hause geschickt worden entsprechend. Soll wieder kommen, wenn die Wehen nicht weggehen oder schlimmer werden. Ich mein – ich weiß jetzt alles ist gut, aber irgendwie fand ich das halt doch unbefriedigend. Gut – die können eh nix machen. Hemmen würde man nix mehr jetzt …. aber ob das vom Absetzen Magnesium allein kommt?! Die Ärztin meinte nur, dass es jetzt entweder heißen kann der Körper übt nur sehr heftig und es beruhigt sich bald alles wieder … oder Madamme will sich doch bald auf den Weg machen. Diese Ungewissheit und dieses Dauergewehe macht ganz schön mürbe – und müde….. 

Naja … mittlerweile ist klar, dass es ein einfach sehr anstrengender „Übungstag“ war der dazu noch kräftig gesenkt hat! Am Tag darauf bei der Hebamme sah das CTG noch „wilder“ aus. Da wir einen „Dip“ hatten (die kenn ich SO wie der aussah schon vom Gyn – immer wenn Madamme keine Lust hatte und sich wegdreht und war entsprechend auch nicht beunruhigt…Doc sagte ja immer man sieht, dass es von ihrer Bewegung kommt und sie quirlig ist) wollte sie später noch eines schreiben – bei dem Madamme dann gepennt hat *lach*  Aber da sie auf Schütteln immer kurz reagierte auch hier kein Problem.

Am Dienstag dann alles absolut in Ordnung, CTG „wild“ wie immer, Köpfchen aber um einiges tiefer im Becken. Nicht 100% festgesetzt, aber tief und fest genug um mir ständig das Gefühl zu geben zur Toilette zu müssen UND um in Ruhe mit dem eigenen Wagen ins KH zu fahren – sollte die Fruchtblase sich vorzeitig verabschieden.

Nur eines bleibt „geheim“ – wann es losgeht *lach* Irgendwann zwischen jetzt gleich und Mitte September wäre völlig im Rahmen und in Ordnung. Ich bin gespannt.  Viel machen kann ich eh nicht mehr UND ich habe angefangen zu watscheln seitdem die Mini-Eule so tief liegt…dachte  das passiert mir nicht…*mist* Aber jetzt geht es gar nicht anders wenn man den Schwerpunkt ausgleichen will.

Wenn es jetzt noch etwas wärmer wird … dann bin ich zufrieden…hab schließlich nur noch Sommersachen zum Anziehen.

 

 


Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. blumenpost
    Aug 13, 2011 @ 20:52:27

    Hui hui, es bleibt sehr spannend bei dir.
    Ein bisschen kann sie noch drin bleiben, oder? Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute!

    Antwort

  2. CheshireKitten
    Aug 14, 2011 @ 21:31:48

    Der Countdown läuft also 🙂 !!!!Ich drück dir ganz fest die Daumen….!!!
    Welche Krabbeldecke?Kannst du mir bitte den Link mal posten,interesiert mich 🙂 ?!

    Antwort

  3. The fairy Owl
    Aug 15, 2011 @ 08:01:27

    N Link hab ich nicht dazu 😉 Aber ein Foto kann ich gleich mal machen 🙂

    Ach ja – ein bisschen kann sie ruhig noch. Offiziell wären es ja noch 15 Tage und ich habe momentan das Gefühl alle anderen sind unentspannter als ich selbst *lach* Klar gehen mir Nächte auf den Keks, in denen ich verzweifelt eine Position zum liegen/schlafen suche…aber noch genieße ich die kleinen Beulen und warte einfach entspannt bis sie von allein raus will 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s