Genießen … und ärgern ;-)

Auch wenn ich gerade kaum dazu komme meinen Blog auf Vordermann zu bringen (Geburtsbericht folgt…und evtl. kommen einige Artikel auch nachdatiert – ggf. also auch mal nach unten scrollen)…mal eine kleine Impression unseres Alltags von gestern 

Ansonten hat mich in den letzten Tagen ein Bericht der Bild aufgeregt,

über ein Cafe, das eine stillende verwiesen hat mit dem Hinweis auf Belästigung anderer Gäste. Ich hab daraufhin einfach mal Freunde im Ausland gefragt….aus Irland kam ein „Naja – so oft sieht man es gar nicht, aber es würde keiner wagen“ und aus Italien ein Sturm der Entrüstung! Und ich habe gelernt: in Schottland ist das Recht immer und überall zu stillen sogar gesetzlich verankert worden. Wer eine Stillende rausschmeißt, zahlt ordentlich Bußgeld.

Sind wir wirklich so weit, dass wir so ein GEsetz brauchen? Kann doch nicht sein! Und da wundern sich Ärzte und Hebammen warum nur noch so wenige Frauen stillen. Wenn ich selbst beim Spazieren gehen oder gang in die Stadt überlegen muss, was ich wohl mache, wenn mein Baby Hunger bekommt! Und Kommentare von Menschen wie „Du weißt doch wann das Kind Hunger hat“ … entweder die hatten nie Kinder oder hatten immer Fläschchen….

 Reg ich mich über nonsense auf? Ich mein – in einem Restaurant würde ich auch nicht direkt am Tisch auspacken..aber ich bin der Meinung, dass man im Sommer bei manchen frauen mehr Brust sieht als beim Stillen eines Babys. Kommt halt nur noch auf Geschicklichkeit beim Ein- und Auspacken an…(muss ich auch noch üben *lach*) … Wie seht ihr das?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s