…noch mehr Bücher … Klassiker unter Sich

SO … Challenge wieder gefunden…war nicht auf einem englischen Blog *lach* Kann ich ja lange suchen! Wer von Euch noch Spaß hat mitzumachen, Anmeldeschluss ist Ende Januar …. Read the Classics ist – wie ich finde – eine richtig  gute Idee! Und das Hemmingway-Zitat von Lynie sagt auch schon aus, warum es eine gute Idee ist: „Ein klassisches Werk ist ein Buch, das die Menschen loben, aber nie lesen.“ Vor allem aber nicht nur loben, sondern auch ständig darüber reden — o

Also … Butter bei die Fische … welche davon HABT ihr schon gelesen? –weil ich Lynies Liste klasse finde…hab ich mich mal „bedient“ und ein bisschen abgewandelt um auf genau 80 zu kommen ... – vielleicht kommt der ein oder andere ja so auf die Idee entweder selbst noch mitzumachen (ich schaff es nicht….aber ein Ansporn ist es endlich mal „For whom the bell tolls“  und „Mit den Clowns kamen die Tränen“ aus dem Regal zu nehmen…) oder ab und an bei ihr vorbeizusehen um zu stöbern

1.     Jane Austen – Stolz und Vorurteil
2.     George Orwell- 1984
3.     Dante Alighieri – Die Göttliche Komödie
4.     Antoine de Saint-Exupéry – Der kleine Prinz
5.     Bernhard Schlink – Der Vorleser
6.     Johann Wolfgang von Goethe – Die Leiden des jungen Werther
7.     Marcel Proust – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
8.     William Golding – Herr der Fliegen
9.     Leo Tolstoi – Krieg und Frieden
10.   Miguel de Cervantes – Don Quijote
11.   Victor Hugo – Der Glöckner von Notre-Dame
12.   Günter Grass – Die Blechtrommel
13.   Ernest Hemingway – Der alte Mann und das Meer
14.   Mary Shelley – Frankenstein
15.   Bram Stoker – Dracula
16.   Ray Bradbury – Fahrenheit 451
17.   William Shakespeare  – Romeo und Julia
18.   William Shakespeare- Hamlet
19.   Friedrich Schiller – Wilhelm Tell
20.  Friedrich Schiller – Kabale und Liebe
21.   Johann Wolfgang von Goethe – Faust
22.  Sir Arthur Conan Doyle- Die Abenteuer des Sherlock Holmes
23.  Sir Arthur Conan Doyle – Die vergessene Welt
24.  Gustave Flaubert – Madame Bovary
25.  Jules Verne – Reise um die Erde in achtzig Tagen
26.  Jules Verne – Reise zum Mittelpunkt der Erde
27.  Thomas Mann – Buddenbrooks
28.  Max Frisch – Homo faber: Ein Bericht
29.  Emily Brontë – Sturmhöhe   — habe es nie zu Ende geschafft…war einfach demotivierend im …Original…
30.  Margaret Mitchell – Vom Winde verweht
31.   Jonathan Swift – Gullivers Reisen  — auch hier nie ganz zum Ende gekommen…aber weiiiit! 
32.  Fjodor Dostojewski – Schuld und Sühne
33.  Leo Tolstoi – Anna Karenina
34.  James Joyce – Ulysses
35.  Robert Louis Stevenson – Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
36.  Alexandre Dumas – Die drei Musketiere
37.  Mark Twain – Tom Sawyer und Huckleberry Finn
38.  Daniel Defoe – Robinson Crusoe
39.  Franz Kafka – Der Prozess
40.  Charles Dickens – Oliver Twist
41.   Arthur Miller – Tod eines Handlungsreisenden  aktuell wie eh und je 
42.  Colleen McCullough – Die Dornenvögel
43.  Theodor Fontane – Effi Briest
44.  Friedrich Dürrenmatt – Der Besuch der alten Dame. Eine tragische Komödie
45.  Joseph von Eichendorff – Aus dem Leben eines Taugenichts
46.  Alexandre Dumas – Der Graf von Monte Christo
47.  Fjodor Dostojewski – Der Idiot
48.  Daniel Defoe – Moll Flanders
49.  Hermann Hesse – Der Steppenwolf
50.  Thomas Mann – Der Zauberberg
51.   H. G. Wells – Die Zeitmaschine – in Ausschnitten 
52.  Bertolt Brecht – Leben des Galilei
53.  Herman Melville – Moby Dick   jede sch*** Seite über WAlfang!
54.  Homer – Odyssee
55.  L. Baum – Der Zauberer von Oz
56.  Oscar Wilde – Das Bildnis des Dorian Gray
57.  F. Scott Fitzgerald – Der große Gatsby  — in Ausschnitten
58.  George Bernhard Shaw – Pygmalion
59.  Homer – Ilias
60.  Geoffrey Chaucer – Die Canterbury-Erzählungen‘ – in Ausschnitten
61.   Thomas Mallory – König Arthur und die Ritter der Tafelrunde
62.  Christopher Marlowe – Die tragische Historie von Doktor Faustus
63.  Thomas Morus – Utopia
64.  Friedrich Schiller – Die Räuber
65.  Patricia Highsmith – Der talentierte Mr. Ripley
66.  Gotthold Lessing – Emilia Galotti
67.  Heinrich von Kleist – Der zerbrochene Krug
68.  Lewis Carroll – Alice im Wunderland
69.  Gotthold Lessing – Nathan der Weise
70.  Heinrich Mann – Der Untertan
71.  Harold Pinter – Warten auf Godot
72.  Charles Dickens – Große Erwartungen
73.  Hemmingway – Wem die Stunde schlägt
74.  Theodor Storm – Der Schimmelreiter  —dank altdeutscher Druckschrift auch hier irgendwann aufgegeben…schande über mein Haupt
75.  Stefan Zweig – Die Schachnovelle
76.  Molière – Der eingebildete Kranke
77.  Dürrenmatt – Die Physiker
78.  Shakespeare – Othello
79.  Gottfried Keller – Kleider machen Leute
80.  Annette von Droste-Hülshoff – Die Judenbuche

macht für mich 22 von 80 komplett … un ein paar in Ausschnitten oder abgebrochen…aber das zählt ja nicht

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Lynie
    Feb 25, 2012 @ 20:36:09

    Huhu!
    entschuldige! ich hab die Antwort iwie total verschwitzt!
    nimm die liste ruhig! ich hab sie auch nur aus zwei listen bei der süddeutschen zeitung entnommen und kombiniert 😉

    Antwort

  2. Mila
    Jun 06, 2012 @ 22:00:21

    Hm. Leider nur 11.
    Aber witzig dass du genau bei meinen drei Favoriten schriebst, dass du sie abgebrochen hast. Die Sturmhöhe habe ich GELIEBT!! 🙂

    Liebe Grüße,
    Mila

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s