Sprechen

SprachEntwicklung ist ja echt ein spannendes Feld. Hat mich “früher“ in Linguistik schon fasziniert…. Und mir dem eigenen Kind natürlich noch toller.

So viel redet die flocke noch nicht, was den Mann schon mal sorgenvoll fragen ließ ob das Ok ist. aber sie wird uns noch früh genug einen Knopf an die backe labern  😛 Ohr passiver Wortschatz ist bereits riesig, was wie täglich am Bücher lesen. feststellen können. Egal was man sie fragt, sie kann es zeigen. Auch Körperteile etc….

Aber dennoch mal zeit festzuhalten was es schon gibt…

Mama
Papa
Heiß
Ei
Eier
Huhu (= Eule)
Ja
Nein
Nee
Ein
Das
Aa
Aff (=Affe)
Amma (=Oma)
Maa (Katze oder Leopard)
Määhh (Schaf)
Papa jan. auch ein papagei sein
Ant scheint gerade Elefant zu werden
Ein….aber wofür dass steht haben wie nicht raus hihi

Und noch ein zwei Namen die fast korrekt rauskommen…. Zb den von der SuSE  🙂

…ich glaube dass war alles…na und “da“ in allen Varianten natürlich.
Dazu kommen dann noch die Geräusche für Auto, Pferd, Schwein, Schaf, Hund, Katze….

Bin gespannt wann sie mehr erzählt. Allerdings bin ich da sich sehr entspannt. Braucht halt alles seine zeit und dafür waren wie motorisch ja auch immer ein gutes Stück schneller als “Durchschnitt “.

So niedlich die SuSEn MausRaupe schon redet…..vergleiche sind einfach nix für uns  🙂 hierzu geht es auch weiter entspannt zu *so*

Nachtrag….seit dem 20. Neu im Programm “mjamjamjam“ #kleinerdrei

Posted from WordPress for Android

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Kat (@blogprinzessin)
    Mrz 20, 2013 @ 15:34:16

    Grade gelernt: Ein Kind sollte an seinem 2. Geburtstag 50 Wörter können.
    (Auch eigene Wortschöpfungen gehören dazu, vorausgesetzt es sagt immer das gleiche eigene Wort zu einem Ding. Laute zählen nicht.)

    Worte= Sachen die man aufschreiben könnte mit Buchstaben
    Laute= z.B Geräusche die man draußen hört. Das bellen eines Hundes = Laut. „Wauwau“ = Wort)

    Antwort

    • The fairy Owl
      Mrz 21, 2013 @ 11:22:06

      Ach bis zum zweiten Geburtstag ist noch soooo viel zeit. Und ich rechne damit dass es mit Kita ohnehin startet, da Mama und Papa sie ja verstehen aber alle anderen nicht unbedingt.

      Oh aber du bringst mich darauf dass es dann ja noch mehr Worte sind 🙂 mal ergänzen.

      Und ein Hund bellt bei unserem Kind nicht….Hunde schnüffeln hihi

      Antwort

  2. fraumuggel
    Mrz 20, 2013 @ 21:05:49

    ach, viel viel mehr kann unsere Mausemotte auch noch nicht, und sie wird nächste Woche 2.
    Der Kinderarzt sagte aber bei der U7, das sei alles völlig okay 🙂
    Seit ein paar Tagen (Krippe sei Dank) spricht sie immer mehr nach.

    Antwort

  3. moechtegernautorin
    Aug 14, 2013 @ 08:27:33

    Hihi, wie schön! Meine Klettermaus redet ähnlich „viel“.
    Aber wunderbar, wenn man so etwas auch mal von anderen Müttern dokumentiert sieht 😀

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s