Sprechen Teil II

Machen wir mal die alte Liste … und ergänzen … bringt auch mir selbst auch mehr Übersicht … muss ja schließlich bald abhaken beim Doc, ob wir die 50 voll bekommen (naja – so ernst nehmen wir das eher nicht 😉 )

Stand vom März: (ggf mit Änderungen)

Mama
Papa
Heiß + Heiße
Ei
Eier
Huhu (= Eule)
Ja
Nein
Nee
Ein = Noch einmal  + Ein wie „eins“
Das
Da
alle
Aa  meint mittlerweile auch Pipi
Aff (=Affe)  jetzt ganz klar Affe und auch als mehrzahl Affen
Amma (=Oma) wird mittlerweile mehr O als A 🙂
Maa (Katze oder Leopard)
Määhh (Schaf)
Papa jan. auch ein papagei sein Papaei oder Papa mittlerweile
Ant scheint gerade Elefant zu werden

Ergänzungen mittlerweile August

Oppa Mjamjam  ( = essen und / oder trinken)
Haha (= Heia = schlafen)
Dada (sie selbst)
Eeeee (=Esel)
Auto
Aubm (Augen)
an (das kann auch angucken, anziehen, anschalten …. sein 🙂 )
auf
alle (ausschalten, leer, weg)
Au Jaaa!
Gocko (Kuckuck 🙂 )

und viele viele Kombinationen

Das Da
Dada AA
Dada Mjamjam
Dada Papa Auto (J will mit Papa Auto fahren)
Dada Au
to AmmaAppa (J will mit dem Auto zu Oma und Opa)
Nein Mama Haha (Nein nein Mama – guck nicht – mach Heia ….. wenn sie was anstellen will … es ist soooooooooooo lustig sag ich Euch!)

Puuuhhh wenn man versucht es aufzuschreiben hängtm an ganz fix. Mal gucken…da fehlt noch etwas…aber fällt mir noch ein…bestimmt! 😉
Ganz baff bin ich zur Zeit ja wie sehr die eine Woche KiTa schon Veränderunge gebracht hat. Mit den wenigen Worten die sie kann baut sie zum Teil sogar schon 5Wort Sätze! Ganz irre!

Oh – und abgesehen vom Sprechen…. wir warten gerade sehnsüchtig auf die Umbauteile für unser Paidi Bett. Im urlaub ist Madamme nämlich über das Reisebett geklettert…fanden wir nicht so lustig eher…..  Zu Hause sind dann zuerst die Stäbe aus dem Bett gekommen, denn zu Hause steht nichts weiches neben dem Bett! Tja – nur leider mag sie nicht mehr im Bett schlafen. Und ständig auf dem Boden ist ja keine Option.

HOffen wir es kommt schnell 🙂

die Zeit die Zeit die Zeit….

…da rast sie …. unfassbar dass ich seit März hier brach liege! Dabei gäbe es eine ganze ganze Menge zu schreiben – und eine ganze Menge zu e rzählen. allein es fehlte die Zeit und dann die Chance mal vernünftig einzuloggen, da nach einem Update auch meine Chance über das Handy zu bloggen von dannen war.

Alleine die Nähsachen die in letzter Zeit entstanden … die vielen Blogbeiträge, die ich als Entwürfe speicherte…. Ich glaube ich werde die entwürfe dieses mal nicht einfach zu den „damaligen“ Zeitpunkten posten sondern überarbeiten und als neu heraus tun … liest ja sonst eh keiner *kicher* Kenne ich doch ….auch von mir.

Die Engewöhnung in der KitA läuft zur Zeit … das birgt auch noch so viel zu schreiben …

 

Kurzum … das neuste in der Eulenfamilie:

  • wir waren endlich mal wieder 2 Wochen am Stück im Urlaub
  • das Mäuschen kann suuuper tricksen  – besonders wenn sie weiß, dass sie etwas nicht darf!
  • Heute vor einer Woche war der erste KiTa Tag für die Motte
  • Samstag vor einem Jahr ist sie ein Jahr frei gelaufen
  • Vorgestern begann auf einmal eine interessante Phase … ganz einfach so …  „Mamaaa ! DaDa (das ist sie selbst!) AA!“ sprach es und rannte los zum Klo. Und siehe da … tatsächlich….da saß sie, grinste und pullerte los! Wenn wir zu Hause sind, dann sagt sie seit zwei Tagen tatsächlcih Bescheid wenn sie Pipi muss … ich war total baff! Und so wird die nächsten Tage eine Potette Plus bei uns einziehen, da unser Sitzverkleinerer nur auf einer der Toiletten wirklich passt.
  • ach und geredet wird hier auch mehr … aber dazu später mehr

    Schön dass ihr noch da seid …. 🙂