Weihnachtswichteln

Beim Twichteln habe ich mitgemacht dieses Jahr … die liebe Catty hatte es organisiert. Es war wirklcih wirklich cool! 🙂

Und nun komme ich auch endlich dazu die Bilder einzustellen. Vielen Dank noch einmal an MamaLoewe … ich habe mich sehr gefreut und die Chili-Schoki in derMühle ist täglich im Gebrauch!

und so war mein Päckchen 🙂

 

mein „vorher“-package … seeehr geil und genau passend zum Backen

Meine Weihnachtspäckchen : Brosche/Haarklammer und Stulpen

 

Advertisements

Dosen Dosen nichts als Dosen

Jetzt spinnt sie total?! öhh.. ja – schon….schon länger eigentlich

Da die liebe Purzelmama mir bei Twitter am Wochenende sagte, ich würde komische ScienceFiction schreiben…dachte ich, dass ich unser Familienhobby eigentlich auch mal in den Blog mitpacken kann. Wäre auch eine gute Gelegenheit mal mehr Fotos unterwegs zu machen. Es ging um diesen Eintrag hier: Mehr

Blumen aus Pappmaschee – und Dünger

Was’n das für ne dämliche Überschrift denkt ihr? *mihhihi* Keine Sorge – Antwort folgt!

Nun, wie erzählt krabbelt dieses Kind ja fröhlich durch die Wohnung. Und was hat Familie Eule daher nicht? Genauuuu– Laufstall. Großer Fehler … ganz großer Fehler! Einerseits ganz klasse, denn Madamme Mäusemotte kann die ganze Bude auf den Kopf stellen erkunden, aber Mama und Papa dürfen ständig hinterherrennen und gucken was dem Kind als nächstes für ein Blödfug einfällt haben so auch wenigstens etwas bewegung in ihrem ach-so-bewegungsarmen Alltag *hüstel*

Dann muss man wissen, dass unsere Wohnung auch von mehren grünen(den) Zeitgenossen bewohnt wird, von denen manche dank unserer einfühlsamen Pflege zu stattlichen Größen und persönlichkeiten gereift sind (wird beim Kind wohl auch dann klappen, oder? *mihihihi*) Zu besonderen Schätzen zählt eindeutig unsere Monstera, die „damals“ schon in meinem Kinderzimmer auf der Fensterbank beheimatet war … und bei der man sich heute fragt, wie sie jeeeeeemals auf so etwas wie eine Fensterbank gepasst haben kann. Mehr